Autorenname: Karl Mayr

Kabarett Walter Kammerhofer „Oh du Fröhlicher“

Im ausverkauften KultOs bescherte uns Walter Kammerhofer am 27. November 2022 mit „Oh du Fröhlicher“ ein Weihnachtsfest der besonderen Art. Sie, die Wichtige, hat seit Mitte Oktober Weihnachtsstress. Er, der Walter, auch. Achtzehn Weihnachtsfeiern musste er bereits überstehen. Nach Walters Motto: „Man lacht ja nicht weil man fröhlich ist, sondern man lacht, weil etwas schief …

Kabarett Walter Kammerhofer „Oh du Fröhlicher“ Weiterlesen »

Frühgeschichte von Ostermiething

In diesem Video erzählen wir in Kurzform die Geschichte von Ostermiething von der Frühzeit bis zur Markterhebung 1927. Behandelt werden vor allem Zeitabschnitte, für die geschichtliche Nachweise in Ostermiething vorliegen. ( Ausgrabungen, Urkunden, etc.)

Ortsbildmesse St. Marienkirchen a. d. Polsenz

Bereits zum 20. Mal wird am Tag vor der Ortsbildmesse ein Treffen der Vereine der Dorf- und Stadtentwicklung Liebenswertes Oberösterreich abgehalten. Der Landesverband will sich damit bei den Funktionären der vielen Landesvereine für die geleistete Arbeit bedanken. Unser Verein Liebenswertes Ostermiething nahm auch heuer wieder an diesem Vereinstreffen teil und wir erlebten nach der Begrüßung …

Ortsbildmesse St. Marienkirchen a. d. Polsenz Weiterlesen »

Die Udo Jürgens Story

Samstag, 21. Mai 2022 um 19:30 Uhr im KultOs Ostermiething Sein Leben, seine Liebe, seine Musik!Gesungen von Alex Parker, Erzählt von Gabriela Benesch. Die außergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur der deutschen Unterhaltungsbranche Udo Jürgens war verpackt in einem mitreißenden Liederabend – zusammengestellt von Gabriela Benesch. Der ausgebildete Pianist Alex Parker sang die Werke des unvergessenen …

Die Udo Jürgens Story Weiterlesen »

Ortsbildmesse Freistadt

Wie schon in den vergangen Jahren wurden wir auch heuer am Tag vor der Ortsbildmesse zum Vereinstreffen des OÖ. Landesverbandes der Dorf- und Stadtentwicklungsvereine eingeladen. Der Landesverband will sich damit bei allen Vereinen für die Arbeit und das Engagement bedanken. So wurden wir am 11. September 2021 um 14:00 Uhr im Salzhaus, dem Veranstaltungszentrum in …

Ortsbildmesse Freistadt Weiterlesen »

Die Mittermühle

Die Mittermühle dürfte, wie der Name schon sagt, einmal als die Vierte in der Mitte aller Mühlen am Mühlbach gelegen sein. Im Jahr 1802 gehörte die Mühle dem Mathias Treiber. Zur Mühle gehörte auch eine Säge, die mit einem Blatt betrieben wurde. Die Säge wurde 1958 stillgelegt. Seit 1836 ist die Mühle im Besitz der …

Die Mittermühle Weiterlesen »

Die Bachmühle

Die zweite Mühle vom Quellgebiet des Mühlbachs wird im Hofanlagsbuch 1760 zugehörig zur Hofmark Ranshofen als „Pachmühle“ geführt. Als Besitzer war Joseph Spörkhner eingetragen und die Größe wurde mit 1/4 Hoffuß, also ca. 10 ha, angegeben. Das Anwesen wurde dann als „Bachmühle“ an Adam Spöckner, an Joseph Huber und schließlich 1793 an Johan Spökner vererbt. …

Die Bachmühle Weiterlesen »

Die Fuchsmühle

Der Mühlbach entspringt im Eglsee in einer fünf Hektar großen Senke zwischen Fucking und Ernsting. Als unterirdischer Abfluss des Eglsees sprudelt er dann in Sinzing unterhalb der Hauptstraße aus der Erde. Karl Sigl, der heutige Besitzer, zeigt die Stelle, wo der Mühlbach aus dem Hang entspringt und zur Fuchsmühle geflossen ist. Die Fuchsmühle ist die …

Die Fuchsmühle Weiterlesen »

Die Mühlen in Ostermiething

Am Ende des 19. Jahrhunderts gab es im Umkreis von Ostermiething viele Mühlen und Sägewerke, im Volksmund auch die „14 Nothelfer“ genannt. Ortsnamen und Straßennamen wurden nach den Mühlen benannt. Die Straße in der Nähe der Mühlen wurde in „Mühlenstraße“ und „Mühlen Bezirksstraße“ benannt und der „Stubmühlenweg“ führt zur gleichnamigen Mühle. Am Mühlbach alleine wurden …

Die Mühlen in Ostermiething Weiterlesen »